Catena-X präsentiert sich erstmals auf der Hannover Messe 2022

Catena-X Automotive Network zeigt in Halle 8, Stand D24 Einblicke in die aktuelle Entwicklung eines globalen Datenökosystems in der Automobilindustrie. Vorträge und Panels finden im Rahmen verschiedenster Messeveranstaltungen statt.

Die Produktion wird künftig noch massiver von Digitalisierung, Effizienz sowie effektiven Nachhaltigkeitsstrategien getrieben sein. Daten sind Teil der wichtigsten strategischen Ressourcen. Auf der Hannover Messe 2022 gibt das Catena-X Automotive Network vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 einen Überblick über den Arbeitsstand auf dem Weg zu einem offenen, interoperablen, sicheren und technologisch neutralen Datenökosystem.

Als Keimzelle für Antworten und Lösungen zum Zukunftsthema Datenaustausch und als erster Anwendungsfall der Vision eines durchgängigen Datenökosystems für alle Teilnehmenden der automobilen Wertschöpfungskette, präsentiert sich das Netzwerk an mehreren Anlaufpunkten gemeinsam mit seinem Partnernetzwerk auf der Messe. Catena-X Automotive Network wird auf dem Messestand in Halle 8 (Stand D24) zu finden sein, sowie auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz in Halle 2 (Stand C34) und auf der öffentlichen Veranstaltung „Catena-X on Stage“ am 31. Mai in Saal 1 des Convention Centers.

Oliver Ganser, Vorstandsvorsitzender und Konsortialleiter des Catena-X Automotive Network, zum ersten Messe-Auftritt: „Mit unserem gemeinsamen Auftritt auf der internationalen Leitmesse für industrielle Technologie erreichen wir Schlüsselunternehmen und -organisationen, um die Vision eines neuen digitalen automobilen Datenraums auf Grundlage europäischer Werte umzusetzen.”

Auf unserem Messestand und Event lernen die Besucher das Catena-X Ökosystem kennen und können sich entlang einiger Anwendungsfälle zu konkreten Technologien austauschen, informieren, wie sie Teil des Netzwerkes werden können und welchen Mehrwert der Beitritt zum Verein Catena-X Automotive Network e.V. für ihr Unternehmen haben kann.

Folgen Sie uns auch gerne auf LinkedIn

Bei Presseanfragen wenden Sie sich gerne an: press[@]catena-x[.]net.

 

Impressum
Diese Seite wird vom Verein Catena-X Automotive Network e.V. verantwortet, siehe Impressum.

Redaktionsstand: 04.07.2022