Neuigkeiten

Erste Ausschreibung für die Catena-X Core Services (RfT)

Mit unserem Release 2.0 und dem kommenden Release 3.0 gehen wir nun den letzten Schritt zu einem umfassenden Datenraum.

Für den Betrieb der Kerndienste, die nur einmalig im Catena-X-Datenraum angeboten werden, suchen wir daher einen erfahrenen Partner (Siehe Kerndienste Abschnitt B).

Wir suchen einen Partner, der sich in den folgenden Bereichen voll engagiert:

  • föderierte und dezentralisierte Datenökosysteme
  • Datenraum-Initiativen wie IDSA oder Gaia-X
  • Open Source Projekte und Multi-Vendor-Ansätze
  • Ganzheitliche Branchenansätze und Abdeckung der gesamten Wertschöpfungskette
  • Verbesserung der Fähigkeit zur Bereitstellung von Daten entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette, insbespndere bei kleinen und mittleren Unternehmen.

Wir suchen einen Partner, der Erfahrung hat in:

  • Identitätsmanagement, Geschäftspartnerdatenmanagement und Digital Twin Technologien
  • der industriellen Entwicklung und dem Betrieb von Softwarekomponenten inklusive Release Management
  • Kunden- und technische Unterstützung, insbesondere im Zusammenspiel mit weiteren Betreibern und Anbietern.

Es sind zwei Phasen vorgesehen:

 

  • Bewerbungsphase: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und senden Sie uns bis spätestens 27. Januar 2023 eine kurze Unternehmenspräsentation mit Ihren Kontaktdaten (max. 5 Seiten) und einer Darstellung, wie Sie zu unseren Anforderungen passen (1 Seite) an info[@]catena-x[.]net, damit wir Sie in unserer bevorstehenden Ausschreibung berücksichtigen können. Wenn Sie außerdem daran interessiert sind, Partner für die Core Services Section A zu werden, lassen Sie es uns bitte wissen.
  • Einreichungsphase: Wir werden das Ausschreibungsdokument (Request for Tender, RfT) in der ersten Februarhälfte an ausgewählte Partner versenden.

Read more about section A and B in our White Paper on the Catena-X Operating Model. Relevant standards can be found here. Lesen Sie mehr über die Core Services Section A und B in unserem Catena-X Operating Model Whitepaper. Relevante Standards finden Sie hier

 

 

Redaktionsstand: 26.01.2023