Ihre Sicherheit

Datenschutz

1. Verantwortliche Stelle

Für die Nutzung der Website gilt die folgende Datenschutzerklärung. Diese Website ist ein Angebot des Catena-X Automotive Network e.V., c/o IFOK GmbH, Reinhardtstraße 58, 10117 Berlin (nachfolgend „Catena-X“).

 

2. Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch den Browser

Wie bei jeder Website erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde:

 

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Dateianfrage des Clients,

den http-Antwort-Code,

die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen (Refferer URL),

Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,

Browsertyp und -version und

verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners.

 

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für uns zu keinem Zeitpunkt bestimmten oder bestimmbaren Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

 

3. Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten

Sämtliche Datenverarbeitung erfolgt nur aufgrund und im Rahmen Ihrer Einwilligung.

 

Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail und/oder Kontaktformular mitteilen (insbesondere Name, EMail-Adresse oder Telefonnummer) erfolgt dies generell auf rein freiwilliger Basis.

 

Diese Daten werden ausschließlich zu dem jeweils konkreten Zwecken verwendet, etwa die erforderliche Kommunikation, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, Abwicklung des Vertragsverhältnisses bzw. Ihrer Bestellungen; Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 a, b DSGVO. Eine weitergehende Nutzung erfolgt nicht.

 

Die passive Nutzung unseres Angebots ist anonym möglich.

 

Anmeldungen zu Veranstaltungen

Wenn Sie sich über diese Website oder Partnerseiten anmelden, erheben und verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich zur Organisation der Veranstaltung. Näheres bestimmt die jeweils angegebene Datenschutzerklärung der Veranstaltung. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

 

Bewerbungsverfahren

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie für den Zweck Ihrer Bewerbung für ein Beschäftigungsverhältnis, soweit dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei § 26 Abs. 1 BDSG.

 

Weiterhin können wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, soweit dies zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen aus dem Bewerbungsverfahren gegen uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, das berechtigte Interesse ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

 

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten speichern möchten, um Sie bei künftigen für Sie in Frage kommenden Stellen zu berücksichtigen, holen wir dafür Ihre separate Einwilligung nach Art 6 Abs. 1 a DSGVO ein.

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur innerhalb von Catena-X und nur an Personen, die unmittelbar mit der Bewerbung befasst sind. Eine Weitergabe an Personen oder Stellen außerhalb von Catena-X erfolgt nicht.

 

Soweit ein Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns nicht zustande kommt werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht. Beruht die Speicherung auf Ihrer Einwilligung, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

 

4. Empfänger von Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an externe Dritte ohne gesonderte Einwilligung erfolgt nicht.

 

Sofern im Einzelfall Dienstleister eingesetzt werden, stellen wir durch Verträge und Kontrollen sicher, dass die Datensicherheit und der Datenschutz bei den Dienstleistern gewährleistet sind.

 

Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Identifikationsdienstleister, Softwareentwickler, Hoster von Servern, Newsletterversender, Kundensupport, Webanalysedienst.

 

5. Cookies und Webanalyse

Bei Ihrer Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sofern Sie sich freiwillig für eine automatische Anmeldung auf der Website entscheiden, werden in einem zusätzlichen Cookie Ihre Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) auf Ihrem Computer gespeichert. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

 

Die Zulässigkeit von Cookies können Sie selbst bestimmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies.

 

Webanalyse / etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

 

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden:

 

etracker Opt Out aktivieren

 

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von etracker sind unter dem folgenden Link abrufbar: www.etracker.com/de/datenschutz.html.

 

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

 

Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich. Die Verhinderung des Einsatzes von Matomo ist möglich, indem Sie den folgenden Haken entfernen und so das Opt-out-Plug-in aktivieren:

 

 

Diese Website verwendet Matomo mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

 

Das Programm Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter matomo.org/privacy/

 

User Journey

 

Über unsere User Journey bieten wir Ihnen ein gesteigertes Nutzungserlebnis an. Dem Nutzer wird entsprechend seines Surfverhaltens auf www.catena-x.net eine individuelle Auswahl an weiteren Inhalten angezeigt, die ihn interessieren könnten. Die inhaltlichen Vorschläge werden auf der Website in dem Bereich „Das könnte Sie ebenfalls interessieren“ angezeigt.

 

Dazu wird ein Cookie gesetzt, sobald der User die Seite betritt. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, sondern generiert einen zufälligen Hash-Wert, der für uns keinerlei personenbezogenen Informationen enthält.

 

Dieses Cookie können Sie jederzeit über Ihre Browsereinstellung löschen.

 

6. Soziale Netzwerke

 

Unsere Kanäle auf sozialen Netzwerken

Wir betreiben Kanäle auf verschiedenen sozialen Plattformen, um direkt mit unseren Kunden zu kommunizieren und über interessante Neuigkeiten aus unserem Haus zu informieren.

 

Dabei verarbeiten wir die Daten der Besucher unserer Kanäle, insbesondere Informationen über Userinteraktionen (z.B. Likes, Kommentare, Retweets), demografische und statistische Daten sowie die Daten, die im Rahmen von Nachrichten und Kommentaren an uns übermittelt werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei Nutzung dieser sozialen Netzwerke auch die jeweiligen Anbieter Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Diese Daten können zu Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden. Wir haben keine weitere Kenntnis von der Datenverarbeitung durch die Anbieter der betreffenden sozialen Plattformen.

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Onlinepräsenzen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Sicherstellung der Kommunikation mit unseren Kunden, deren Information über mit unseren Produkten zusammenhängende Neuigkeiten.

 

Wir weisen ferner darauf hin, dass die Daten, die bei der Nutzung sozialer Plattformen und Netzwerke verarbeitet werden, unter Umständen außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden können.  Die Betreiber der Netzwerke, auf welchen wir einen Kanal betreiben, sind nach dem EU/US-Privacy-Shield zertifiziert. Eine stets aktuelle Übersicht über derartige Zertifizierungen finden Sie unter www.privacyshield.gov

 

Für eine umfassende Darstellung der jeweiligen Datenverarbeitungen und Opt-Out-Möglichkeiten verweisen wir auf die folgenden Seiten der Anbieter:

 

LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland)  Datenschutzerklärung: www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Opt-Out: www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

Wir können die statistischen Daten nicht mit den Profildaten unserer Fans verknüpfen.

 

Eine Auswertung von Daten durch uns findet nicht statt.

 

 

 

7. Keine Datenübermittlung außerhalb der EU / Sichere Datenübertragung

Die von uns außerhalb unserer Social-Media-Kanäle erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert. Eine Übermittlung von Daten an Unternehmen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht. Dies gilt auch für von uns zur Datenverarbeitung beauftragte Dienstleister.

 

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für das Login und auch Nutzung des Portals. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Webseiten und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

 

8. Dauer der Datenspeicherung / Löschung der Daten

Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der zulässigen Dauer der Verwendung und gemäß Ihrer Einwilligung.

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Nutzung der Daten zu widersprechen und um Löschung zu ersuchen.

 

9. Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:

 

Recht auf Auskunft,

Recht auf Berichtigung oder Löschung,

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.

Soweit wir Ihre Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten oder im Falle von Direktwerbung haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gem. Art 21. DSGVO das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen.

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

 

persönlich/vertraulich

Datenschutzbeauftragter

Catena-X Automotive Network e.V.

c/o IFOK GmbH

Reinhardtstraße 58

10117 Berlin

oder

info@catena-x.net

Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (www.datenschutz-berlin.de).